Freitag, 7. Mai 2010

Gründungsfest der Biohöfe-Frischekiste

- Regionalwert Lieferservice GmbH


Am Freitag, dem 7. Mai 2010 ab 17 Uhr feiern wir die Gründung und den Start der Regionalwert Lieferservice GmbH. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Das Fest findet am neuen Standort des Unternehmens in Freiburg im Gewerbehof in der Ferdinand Weißstr. 11 gegenüber dem alten E-Werk statt. Die Geschäftsführer der neuen Firma Angelika Hanser und Alfred Vogelmann laden Sie ein, die Räumlichkeiten zu besichtigen und sich über die Angebote der Firma informieren zu lassen.

Der Abo-Lieferservice wurde bisher als Betriebszweig im Partnerbetrieb „Gärtnerei Querbeet“ in Eichstetten geführt. Er wurde nun von Fam. Feldmann an die neu gegründete Firma Regionalwert Lieferservice GmbH verkauft, um sich in Zukunft stärker auf die Kernkompetenz als Gärtnereibetrieb konzentrieren zu können.Mit der Gründung der Regionalwert Lieferservice GmbH ist uns ein großer Schritt in der praktischen Unternehmensentwicklung gelungen, so können die Produkte der jetzigen und zukünftigen Partnerbetriebe der Regionalwert AG gebündelt zugeliefert werden. Die neue Firma tritt unter der Markenbezeichnung Biohöfe-Frischekiste an den Markt. Ihr Angebot besteht darin, alles zur gesunden Ernährung aus der Region in die Haushalte, Büros und Geschäfte der Stadt Freiburg und dem Umland im wöchentlichen Turnus zu liefern.

Die Regionalwert Lieferservice GmbH ist maßgeblich mit Kapital der Regionalwert AG gegründet und finanziert worden.

____________________

Bilder vom Fest


Die neuen Geschäftsführer der Regionalwert Lieferservice GmbH Alfred Vogelmann und Angelika Hanser zusammen mit Christian Hiß, Vorstand der Regionalwert AG.


Die Leiter der Regionalwert AG - Partnerbetriebe stellten sich vor und präsentierten ihre Produkte, die künftig über die Biohöfe-Frischekiste bezogen werden können.


Neben dem Obstgut Siegel, präsentierten der Demeterhof Groos und die Demetergärtnerei Queerbeet ihre Köstlichkeiten. Rechts im Bild Gerd Feldmann, Leiter der Gärtnerei Querbeet mit einem Mitarbeiter.


Sebastian Groos, Leiter des Milchviehstalls aus Eichstetten (Mitte rechts)


Trotz des trüben Wetters fanden über 100 Besucher den Weg in die Ferdinand Weiß-Straße. Sie nutzten die Gelegenheit, das neue Unternehmen kennenzulernen und die Räumlicheiten zu besichtigten. Neben der bunten Rohkost und den Käse- und Wurstspezialitäten, erfreute das leckere Buffet in Bio-Qualität von Catering Maria Mocellin - ebenfalls Partnerin der Regionalwert AG - die Gaumen der Gäste.

Bericht und Fotos: Karin Kook